Die Brentano Gesellschaft Frankfurt schreibt mir zu diesem Text:
"Die Frankfurter Bibliothek gehört zu den am meisten verbreiteten Lyrikveröffentlichungen der letzten Jahrzehnte. Sie wird weltweit in den bedeutendsten Bibliotheken eingestellt, z.B. in der Wiener Staatsbibliothek, in der Schweizer Nationalbibliothek, in der Französischen Nationalbibliothek und in der National Library of Congress in Washington.
Wir freuen uns sehr, dass Sie zu den in einem Standardwerk neuer Lyrik publizierten Autoren zählen...
Gratulation zu diesem Erfolg!"

Das Gedicht "Horizont" im Original und fertig bearbeitet.

Ich verstehe mich auch als Textfischer. Hier finden sich Gedichte vom Meer, Gedichte von der Küste und Ostseepoesie.
 

Einfach auf die Bilder klicken und sie erscheinen groß!

DICHTER AM STRAND

Bernd Standhardt der Bild- und Textfischer Foto: Jaana Nordmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

bernd.am.strand@gmx.de

Foto: U. Rauser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesungen:


"Meer als Worte"
Eine Lesung mit Texten und Bildern zur Faszination der Ostsee.

"Unfug !"
Eine Lesung voller Witz und dummen Zeug.


"Depression, vom Leben zwischen den Wellen"
Eine Lesung von den Höhen und Tiefen empfindsamer Seelen.

 

"Wunschlesung"
Eine individuelle Lesung nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

 

 

Alle Lesungen sind mit schönen Fotos, persönlichen Zwischenmoderationen und einer großen Portion Heiterkeit umhüllt. Zeitlich und inhaltlich werden alle Lesungen nach Absprache gestaltet.
 

 

Anfragen zu Lesungen unter:


bernd.am.strand@gmx.de

 

Einige Stationen bisheriger Lesungen: Rostock, Wismar, Ahrenshoop, Stralsund, Hamburg Blankenese, Schwerin, Spiekeroog...
 

Nächste Lesungen: Stadtgalerie "Alte Post" Westerland/Sylt: 5.2.2020, 7.2.2020 und 8.2.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meer-als-Worte by Bernd Standhardt