Ich liebe es Steintürmchen zu bauen, es ist meine Form der Entspannung. Ich verliere mich dabei und komme völlig zur Ruhe.
Ich bin nicht sehr begabt Steintürmchen zu bauen, meine Begabung liegt darin, es immer wieder zu versuchen und einstürzende Türmchen heiter zu nehmen.

Eine kleine Auswahl meiner Werke zeige ich hier. Alle hier gezeigten Steintürmchen sind von mir gebaut. Sie stehen frei aufeinander, ich habe keinen Kleber, keine Schrauben oder sonstige Verbindungsmittel benutzt. Mein Hilfsmittel ist allein die Schwerkraft. So sind diese Wackelkandidaten immer auch ein Lob der Vergänglichkeit. Meine Werke fotografiere ich und baue sie wieder ab. Kinder und Hunde sind von diesen Gebilden magisch angezogen, ich möchte nicht, dass sie von einem einstürzenden Türmchen verletzt werden. 

Besonderer Dank gilt Nicole Eisenstein, die
mich zu der fröhlichen Stapelei inspiriert hat !!!

                     Foto, Text und Türmchen: Bernd Standhardt www.steintürmchen.de

 

Foto, Text und Türmchen: Bernd Standhardt www.steintürmchen.de
Foto, Text und Türmchen: Bernd Standhardt www.steintürmchen.de

Einfach auf die Bilder klicken und sie erscheinen groß!

Steintürmchen in der Stadt

Türmchen "Bonn" meine Heimatstadt, mit Beethovendenkmal. Foto und Steintürmchen: Bernd Standhardt www.steintürmchen.de

DICHTER AM STRAND

Bernd Standhardt der Bild- und Textfischer Foto: Jaana Nordmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

bernd.am.strand@gmx.de

Foto: U. Rauser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesungen:


"Meer als Worte"
Eine Lesung mit Texten und Bildern zur Faszination der Ostsee.

"Unfug !"
Eine Lesung voller Witz und dummen Zeug.

 

"Wunschlesung"
Eine individuelle Lesung nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

 

 

Alle Lesungen sind mit schönen Fotos, persönlichen Zwischenmoderationen und einer großen Portion Heiterkeit umhüllt. Zeitlich und inhaltlich werden alle Lesungen nach Absprache gestaltet.
Die Lesungen sind insbesondere auch für schwerhörige Menschen geeignet, da die gelesenen Texte jeweils auch eingeblendet werden.

 

 

Melden Sie sich einfach, wir werden uns schon einigen ;-)
Anfragen zu Lesungen unter:


bernd.am.strand@gmx.de

 

ACHTUNG NÄCHSTE LESUNG: Zum Tag des offenen ARTEliers

am 19. und 20.9.2020,

Rosengärten 18 in
49661 Cloppenburg, im Atelier von Magdalene Brahms. In der Zeit von 11-18 Uhr mehrere Mikrolesungen zu verschiedenen Themen!

 

 

Einige Stationen bisheriger Lesungen: Rostock, Wismar, Ahrenshoop, Stralsund, Hamburg Blankenese, Lüneburg, Schwerin, Spiekeroog, Westerland/Sylt...
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meer-als-Worte by Bernd Standhardt